Fledermausnacht im Naturparkzentrum Uhlenkolk.

Seit Bestehen des Naturparkzentrums veranstaltet der NABU Mölln im Rahmen der Europäischen Fledermausnacht seine Bat-Night im Naturparkzentrum Uhlenkolk.

 

Die NABU Fledermausexperten Nora Wuttke sowie Holger Siemers und Thiemo Braasch stehen für alle Fragen rund um die Fledermaus zur Verfügung.

 

 

Basteln für Kinder

Eine Mal- und Bastelaktion spricht nicht nur die Kleinen an.

Kastenkontrolle

Im Möllner Wildpark hat der NABU ein Fledermauskastenquartier aufgebaut. 60 Kästen unterschiedlicher Bauart bieten unseren heimlichen Jägern der Nacht Unterschlupf. Diese Kästen müssen kontrolliert und ggf. auch gereinigt werden.

Im Rahmen zweier Kastenkontrollen haben Besucher die Möglichkeit, einmal Fledermäuse aus der Nähe zu betrachten. Dieses ist nicht nur spannend für Kinder, sondern auch für Erwachsene.  

 

Abendliche Exkursion

Eine abendliche Exkursion rundet unsere Bat-Night ab.

Ausgerüstet mit Detektoren und Taschenlampen, führt die Exkursion hinunter zum nahegelegenen Schmalsee. Mittels der Ultraschalldetektoren werden die unterschiedlichen Jagdrufe der Fledermäuse hörbar gemacht und den Teilnehmern erklärt. So können auch z. B. die über  der Wasseroberfläche nach Insekten jagenden Wasserfledermäuse gut beobachtet werden.

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr