9. Bachforschertag im Naturparkzentrum Uhlenkolk

Gruppenfoto vor dem Start.

Es geht los zum Schmalsee und zur Pinnau.

Probieren wir es mal hier.

Ist da schon was drin im Eimer?

Hier lohnt es sich vielleicht auch.

Es wird spannend.

Was haben wir denn da ?

Zurück im Uhlenkolk werden die Fänge gesichtet und sortiert.

Eine gute Ausbeute.

Libellenlarven und eine Deckelschnecke sind dabei,

wie auch dieser Steinbeißer.

Neugierig wird das Leben im Wasser untersucht und Fragen beantwortet.

Im Rundling beginnt und endet unser Bachforschertag.

Den kleinen Bachforschern hat es wieder sehr viel Spaß gemacht.

Zum Abschluß werden unsere kleinen Bachforscher zur Belohnung und Erinnerung mit einem Bachforscherdiplom ausgezeichnet.

Bildautor: NABU/ A. Putsch 

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr